Home
Einsatzgebiet


Hebammenarbeit
Schwangerschaft
Wochenbett
Und danach


 Katrin Renzel
Hebamme

 

Wochenbett

 

Jede Frau hat nach Haus-, ambulanter oder stationärer Geburt ( auch Kaiserschnitt) Anspruch auf Nachsorge im Wochenbett / Hebammenhilfe.

Bis zum 10.Tag nach der Geburt täglich.
Ab dem 10ten Tag besteht die Möglichkeit noch 16 weitere persönliche oder telefonische Kontakte aufzunehmen.
Bei Bedarf verlängert sich der Anspruch bis zu 8 Wochen.

Bei Abstillfragen bis zum 9ten Monat nach der Geburt.

 

 

Das Wochenbett ist eine Zeit der Veränderung, daher zielt meine Betreuung auch nach der Geburt darauf ab, Fragen oder Probleme zu klären, Rat & Tat anzubieten um die Eltern-Kind-Bindung zu stärken. Ich nehme auch Guthrie-Tests ab.